Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: 1204
Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.
Aufgaben

  • Durch Ihre Tätigkeit haben Sie wesentlichen Anteil an der arbeitsmedizinischen Betreuung unserer Kundenunternehmen.
  • Mit arbeitsmedizinischen Vorsorgen inklusive Blutentnahmen, Impfungen, Hörtests und Sehtests, EKG sowie Lungenfunktionstests tragen Sie dazu bei, dass Menschen gesund und sicher arbeiten.
  • Ihre fachlichen und persönlichen Qualifkationen nutzen Sie, um gemeinsamen mit unseren Ärzten, Psychologen und Sicherheitsingenieuren unsere Kundenbeziehungen positiv zu gestalten und weiter zu entwickeln.
  • Sie dokumentieren und organisieren Ihre eigene und die Arbeit Ihrer Kolleg*innen und sorgen so für eine hohe Qualität unserer Dienstleistungen.


Profil
  • Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten, arbeitsmedizinischen Assistenten oder Krankenpfleger (w/m/d)
  • Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Kundenorientierung, Organisationstalent und eine Portion Reiselust
  • Freude an der selbständigen Arbeit im Außendienst
  • Führerschein der Klasse B sowie eigener PKW

Wir bieten
  • Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network".
  • Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
  • Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen.
  • Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.
  • Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.